Ehrenamtliche

Die Basis und das Kernstück der ambulanten Hospizarbeit sind unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen. Es sind Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen, Berufen, Altersgruppen und Konfessionen, die sich intensiv mit den Lebensthemen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer befassen.
Sie bereiten sich in Befähigungsseminaren auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vor. In regelmäßigen Treffen werden sie fachlich begleitet und sie bilden sich kontinuierlich weiter. Sie arbeiten kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht. Der ehrenamtliche Dienst wird durch hauptamtliche Koordinatorinnen begleitet und unterstützt.